Wohnbaugrundstücke

 

Die Stadt Telgte ist neben den ortsansässigen Kreditinstituten oder Immobilienmaklern Ihr Ansprechpartner, wenn es um Wohnbaugrundstücke geht.

 

Am Hermann-Löns-Weg im Süden von Telgte werden zurzeit von einem privaten Investor Flächen eines ehemaligen Betriebsstandortes erschlossen. Dort entstehen neben Grundstücken zur Einfamilienhausbebauung auch Mehrfamilienhäuser mit Wohnungen unterschiedlicher Größen.

 

Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage hat die Stadt Telgte weitere Planungen zur Wohnbauentwicklung in Telgte (Baugebiet "Telgte-Süd") und im Ortsteil Westbevern (Baugebiet "Lütke Esch II") auf den Weg gebracht.

 

Die notwendigen Verfahren zum Baugebiet "Telgte-Süd" werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis dort ein erster Bauabschnitt von der Wolbecker Straße aus erschlossen werden kann.

 

Für das Baugebiet „Lütke Esch II“ wurde kürzlich der Auftrag zur Erschließung des Gebietes über einen Erschließungsträger vergeben, so dass die Stadt Telgte bezüglich ihrer Bauplätze in diesem Baugebiet mit dem Auswahl- und Vergabeverfahren beginnen kann.

 

Vergabe der städtischen Grundstücke

 

Sie möchten sich um ein städtisches Wohnbaugrundstück bewerben?

 

Um die große Nachfrage nach Wohnbaugrundstücken bearbeiten zu können und den Prozess der Vermarktung städtischer Bauplätze zu digitalisieren, hat sich die Stadt Telgte entschieden, diesen Prozess ab sofort über die Plattform www.baupilot.com abzuwickeln. Diese Plattform entspricht allen Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

Die Umstellung von der analogen in die digitale Welt möchten wir nutzen, um unsere über die Jahre geführte Interessentenliste für städtische Bauplätze zu aktualisieren. Denn nicht alle bei uns geführten Interessenten haben derzeit noch einen Bedarf an einem Wohnbaugrundstück.

 

Bei der Umstellung auf die Bauplatzvermarktung 2.0 sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Aufgrund der DSGVO ist es rechtlich nicht möglich, die Daten aus der bisherigen Interessentenliste in die Plattform www.baupilot.com zu übertragen.

 

Somit bitten wir Sie, falls Sie nach wie vor an einem Wohnbaugrundstück in der Stadt Telgte interessiert sind, sich über die Plattform www.baupilot.com selbst zu registrieren und sich dort bei der Stadt Telgte auf die Interessentenliste einzutragen.

 

baupilot

 

 

 

 https://www.baupilot.com/telgte

 

Diese Interessentenliste soll zukünftig für alle weiteren ausgewiesenen Baugebiete, in denen städtische Grundstücke vermarktet werden, zugrunde gelegt werden.

 

Ihr konkretes Interesse an einem städtischen Wohnbaugrundstück im Baugebiet „Lütke Esch II“ im Ortsteil Westbevern-Dorf können Sie bei BAUPILOT deutlich machen, in dem Sie die entsprechende Angabe bei Abfrage nach dem Ortsteil machen, in dem der gewünschte Bauplatz liegen soll.

(Ortsteile: Telgte, Westbevern-Dorf, Westbevern- Vadrup)

 

Für Fragen und weiteren Informationen zur Plattform BAUPILOT wenden Sie sich – vorzugsweise per E Mail- bitte an den Fachbereich Bauen, Planen, Umwelt, Frau Annika Schnüpke.

 

Allgemeine Informationen zum Grundstücksmarkt in Telgte erhalten Sie beim

 

Fachbereich Bauen, Planen, Umwelt der Stadt Telgte:

 

Frau Schnüpke                                   Frau Heinemann

 

Die Vergabe städtischer Wohnbaugrundstücke erfolgt grundsätzlich nach den Vergabekriterien der Stadt Telgte.