Diese Seite drucken
 


Rebel Dance

Die Tanzstadt Münster hat bekanntlich eine vielfältige und lebendige freie Tanzszene. Zu den allerersten Gruppen, sozusagen zu den Geburtshelfern dieser Entwicklung seit den 70er Jahren gehört die „Rebel Dance Company“. Das Label mag „old fashioned“ sein – die jungen Tänzerinnen und Tänzer sind es keineswegs.

Die Rebel Dance Company tanzt in Telgte ihr aktuelles Programm TANZ SCHRIFTEN. Dies ist ein sehr unterschiedliches Programm mit unterschiedlichen Musikstilen und Choreographien von Company-Mitgliedern und Gastchoreographinnen. Den roten Faden bilden berühmte Zitate über den künstlerischen Tanz – die Günther Rebel tänzerisch interpretiert hat.

Eines der Hauptwerke in dem abendfüllenden Programm wird das Stück „Die neun Symphonien von Beethoven, Schelle eines Eisverkäufers“ sein. Eine Choreographie zur humorvollen Musik des niederländischen Komponisten Louis Joseph Andriessen. Da es diese Musik nicht auf CD gibt, hat die Orchestereinspielung kollegialerweise der Ballettmanager des Ballett Dortmund, Tobias Ehinger, zur Verfügung gestellt. Zum „Inhalt“ des Stückes wird nur so viel verraten, dass die Musik die Ideen geliefert hat. Oder mit den Worten von Georg Balanchine (Gründer des New York City Balletts) gesagt: „Ich tue, was die Musik mir sagt.“

 

 

www.rebeldancecompany.de

 

 

Vorverkauf:     21,00 Euro / 19,50 Euro

Abendkasse:   23,00 Euro / 21,50 Euro.

Inhaber von Ehrenamtskarten erhalten Tickets zum ermäßigten Preis.

 

Feste Plätze

 

 

 

Infos und Tickets:

Kontakt

 

 

 

 

oder online über das Buchungsportal www.reservix.de




Veranstalter:
Tourismus + Kultur Telgte
Kapellenstr. 2
48291 Telgte
Telefon: 02504 690100
E-Mail: tourismus@telgte.de


Ort:
Bürgerhaus Telgte
Baßfeld 9
48291 Telgte